Melde Dich hier zum Newsletter an!

Dein Bewusstsein- Dein Raum- Du bist der Raum des Bewusstseins

Als sich Siddhartha Gautama (der spätere Buddha) vor etwa 2.600 Jahren unter den Bodhi-Baum
setzte, war er entschlossen, seine wahre Natur zu erkennen.
Siddhartha hatte ein tiefes Interesse an der Wahrheit, und die Fragen „Wer bin ich?“ und „Was ist
die Wirklichkeit?“ trieben ihn an, noch tiefer in sein Inneres zu blicken und sein eigenes
Bewusstsein zu beleuchten.


Wie uns die folgende Zen-Geschichte lehrt, handelt es sich bei dieser Art der Suche nicht um eine
analytische oder theoretische Erkundung, also keine Kopfsache!
Die Geschichte geht so:
Eines Tages fragt ein Novize den Abt des Klosters: „Was passiert, nachdem wir gestorben sind?“
Der ehrwürdige alte Mönch antwortet: „Ich weiß es nicht.“
Enttäuscht sagt der Novize: „Aber ich dachte, du bist ein Zen-Mönch. “
„Bin ich auch, aber kein toter!“


Die kraftvollsten Fragen, die es gibt, lenken unsere Aufmerksamkeit und führen uns einzig...

Continue Reading...
Close

50% Komplett

Ihr kostenloses Erstgespräch

Hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten und Katherine meldet sich bei Ihnen für einen gratis Kennenlerngespräch.